Andreas Huber

Prof. Dr. med.
Geboren am 11. Juli 1944 in Zürich und aufgewachsen in Zürich und Herrliberg am Zürichsee

Medizinstudium

Schweizerisches Staatsexamen in Zürich, 1970
Amerikanisches Staatsexamen ECFMG in Bern, 1970

Beruflicher Werdegang
Oberarzt am Kantonsspital Luzern und am Universitätsspital Basel
Co-Chefarzt am Kantonsspital Luzern
Leitender Arzt am Inselspital Bern
Chefarzt der chirurgischen Klinik Kantonsspital Bruderholz seit 1991
Spezialarzt FMH für Chirurgie, 1975
Schwerpunkt-Diplom für Allgemein- und Unfallchirurgie
Schwerpunkt-Diplom für Viszeralchirurgie

Doktorat
in Zürich 1974 über Schädel-/Hirnverletzungen

Habilitation
Anatomie des Beckenbodens mit Prof. Arthur von Hochstetter und deren klinische Anwendung in der Mastdarmchirurgie mit Prof. Martin Allgöwer

Ausserordentlicher Professor
für Chirurgie der Universität Basel, 1995

Download Curriculum Vitae (PDF)