Sandra im Jazzballett

Acryl auf Leinwand 100x100cm, 10/2006

Die Vorgabe war ein Studium eines sich im Tanz bewegenden Menschen. Die Bewegungen wurden in Skizzen festgehalten, die dynamisch und spontan auf Packpapier gezeichnet wurden. Die Skizzen wurden auf die Leinwand geklebt, dann die Bleistiftlinien der Skizzen mit roter Fabkreide intensiviert. Das Jazzballet findet auf einer dunklen Bühne statt, wo Sandra im hellen Rampenlicht zur Jazzmusik tanzt.